Wir verwenden Cookies...

...um Ihre Nutzung unserer Website sowie Ihre Präferenzen besser zu verstehen, zu analysieren und Ihnen eine optimale Erfahrung bieten zu können. Darunter fallen auch Tracking-Technologien von Drittanbietern. Sie können die Verwendung von Cookies vollständig ablehnen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

logoecopriusde

Brennwerttechnik in Perfektion: O2-Regelung (System SCOT) serienmäßig

ThermoCondens bis 240kW

Als weltweit erster Hersteller setzt Weishaupt serienmäßig eine automatische O2-Regelung bei Brennwertgeräten ein. Dieses System bietet eine Vielzahl wichtiger Funktionen mit Vorteilen für den Fachmann und den Anwender:

  • Die dynamische Überwachung der Verbrennungsqualität sorgt für den konstant hohen Wirkungsgrad, einen außerordentlich geringen Gasverbrauch und den stets sicheren Betrieb.
  • Der kontinuierliche O2-Wert stellt die gleich bleibend minimale Schadstoffemission sicher. In Verbindung mit der nahezu flammenlosen Verbrennung werden alle relevanten Emissionsgrenzwerte weit unterschritten.

O2 Regelung

Scot O2 Regelung

  • Unabhängig von der jeweiligen Gasqualität oder Gasart regelt das System die Verbrennung. So wird erreicht, dass Thermo Condens Geräte immer mit optimalen Werten arbeiten. Darüber hinaus ist eine automatische Inbetriebnahmeunterstützung gegeben – zeitintensive Einmessarbeiten durch den Fachmann entfallen.
  • Bedingt durch das spezielle drehzahlgeregelte Gebläse arbeitet das Thermo Condens Gerät beim Start und im Betrieb besonders leise. Dadurch wird ein erheblicher Komfortgewinn für den Nutzer erreicht.
  • Um die Systemsicherheit zu gewährleisten wird die O2-Regelung in regelmäßigen Intervallen automatisch kalibriert. Sie ist damit in der Lage sich auf ändernde Bedingungen einzustellen.
  • Der Hochleistungs-Wärmetauscher Um eine bestmögliche Brennwertnutzung zu erzielen wurde ein völlig neuer Wärmetauscher aus AluminiumSilizium-Guss entwickelt. Besondere Gießtechniken ermöglichen die Realisierung einer großen, außerordentlich effizienten Wärmetauscherfläche. In Verbindung mit einem innovativen Strahlungsbrenner und dem Prinzip der modulierenden Wärmeerzeugung wird so ein beispielhaft hoher Normnutzungsgrad von bis zu 108,4 %* erzielt.
  • Energiesparpumpe Um den Stromverbrauch der Heizungs - anlage deutlich zu reduzieren sind alle Thermo Condens Geräte mit einer Energiesparpumpe ausgestattet.

* 108,4 % Hi, 97,7 % Hs